Case study

IT-Firma mit monatlichem Briefversand über 200. Warschau.

Mit der Postvorbereitung waren wechselhaft zwei Empfangssekretärinnen beschäftigt. Zu ihren Aufgaben gehörte die Erfüllung des Postausgangsbuches, Aufkleben der Briefmarken und Wiegen von Briefen. Einer der Mitarbeiter mit dem Dienstwagen oder eine der Empfangssekretärinnen mit öffentlichen Verkehrsmitteln brachten die Briefe zur Post....

Werbeagentur für zyklischen Massenversand. Posen.

Gewöhnlich einmal pro Vierteljahr versandte die Werbeagentur mehrere Tausend von Briefen, die ein paar Elemente enthielten, die auf eine spezifische Art und Weise per Hand kuvertiert werden müssten. Bei dieser Arbeit wurden Studenten beschäftigt, die in den Büroräumen der Werbeagentur diese Briefe verpackten. ...

Outsourcing in Bankkanzleien. Warschau.

Eine der größten europäischen Banken in ihrer Zentrale in Warschau führt eine Kanzlei mit zwei Mitarbeitern und einem Fahrer mit Dienstwagen. Jeden morgen holte der Fahrer die Post aus dem Briefkasten, anschließend aus den Bankfilialen ab und brachte sie in die Zentrale...

Beauty Online-Shope. Vereinigte Staaten.

Eine Firma aus Amerika, die mit dem Verkauf von eigenen Produkten in Polen interessiert war, stand nach ersten Verkaufserfolgen der unikalen Kosmetika auf dem polnischen Markt vor der Entscheidung über Eröffnung der Niederlassung in Polen...

ul. Kolejowa 5/7, 01-217 Warszawa, fax: (+48) 22 434-8101 e-mail: traffica@traffica.pl

Strona korzysta z plików cookies w celu realizacji usług i zgodnie z Polityką Plików Cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce.
Copyright © 2014 Traffica. All Rights Reserved.